Christoph B.E. Günther-Skorka

"Ehe und Familie stehen unter dem besonderen Schutze der staatlichen Ordnung."

PRIVAT

Christoph Günther-Skorka wurde am 17. März 1985 in Berlin als Sohn eines Elektroingenieurs und einer Hausfrau geboren. Gemeinsam mit seinen Eltern und seinen vier Geschwistern wuchs er im damaligen Berliner Bezirk Wedding auf. Nach seiner Grundschulzeit an der Gottfried-Röhl-Grundschule besuchte er die Ernst-Schering-Oberschule und beendete seine Schulzeit 2001 mit dem Realschulabschluss.

Am 06. Mai 2011 hat er in den Saalfelder Feengrotten (Thüringen)  geheiratet. Mit seiner jetzigen Ehefrau, Jana, ist er seit dem 10. September 2006 zusammen.

Gemeinsam haben die beiden eine 7-jährige Tochter und einen 5-jährigen Sohn. Sie leben in Ihrem Haus am Voßkanal in Liebenwalde.
Die Stadt im Landkreis Oberhavel in Brandenburg liegt ca. 22 Kilometer nördlich von Oranienburg.